Gasteltern werden ist nicht schwer …

Aus belasteten Gebieten in Weißrussland, Kalinkowitschi und Rajon, (ca. 100 km von Tschernobyl) werden Kinder, die aus medizinischen, sozialen oder familiären Gründen Erholung brauchen, durch die Arbeitsgruppe eingeladen, um in unserer Gegend, in gesunder Luft, bei gutem Essen und freundlichen Gasteltern im Laufe des ca. 4 wöchigen Aufenthalts ihre Gesundheit zu stabilisieren. Wir laden Kinder zwischen 10 und 14 Jahren ein.

weiterlesen »

Was bedeutet es, Gasteltern zu sein?

Gasteltern/ Gastfamilien nehmen für ca. vier Wochen zwei Kinder aus Weißrussland bei sich auf.

Die Kinder sind zwischen 10 und 14 Jahre alt, bei jüngeren tritt eher Heimweh auf und sie können kaum mit Übersetzungshilfen arbeiten, später sind sie altersbedingt schwerer zu Händeln.

Die Kinder werden in den Familien untergebracht, verpflegt und sollen am täglichen Leben teilnehmen und teilhaben.

weiterlesen »

Veranstaltungen

Besuchen Sie uns auf Facebook